Warning: Undefined variable $foto in /var/www/vhosts/drehen-fraesen-bohren.de/httpdocs/index.php on line 156
Upgrade SYMplus Drehen 840 D SL(828 D)
XXL-Maschinen Werkzeugmaschinen Baxmeier
Buscar

 06321 / 3850616

Upgrade SYMplus Drehen 840 D SL(828 D)

Upgrade SYMplus Drehen 840 D SL(828 D)

SYMPlus Drehen -

Werkstattgerechtes CAD/CAM-System mit 802S-Training

.

SYMplus Drehen ist die ideale Software-Ergänzung zu den CNC-Drehmaschinen von OPTIMUM.

Als Trainingssoftware unterstützt es die schnelle Einarbeitung in die Bedienung der Steuerung Sinumerik 802S. Mitarbeiter mit wenig CNC-Erfahrung können mit SYMplus Grundlagen der DIN-Programmierung lernen und schließlich auch Programme mit 802S-Zyklen schreiben und testen.

Vor allem aber ist SYMplus ein besonders leicht zu erlernendes CAD/CAM-System, mit dem Sie Programmierzeit sparen, Crashs vermeiden und Fertigungszeit reduzieren.

Die Software ist in vier Module gegliedert

Geometrie

• Kontur-Erstellung interaktiv über Piktogramme, Beliebiger Konturzug, Zylinder, Stufenbolzen, Rohr, Einstich, Freistich

• Variantenkonstruktion zum einfachen Ändern von Konturen, CAD-Schnittstelle bidirektional (DXF, IGES)

• Messfunktion, 3D-Darstellung zu jedem Zeitpunkt der Konstruktion inkl. Volumen- und Masseberechnung

.

Arbeitsplan

• Fertigungszeitreduzierende Strategien durch Restmengen-Erkennung über den gesamten Bearbeitungsprozess, Arbeiten mit beliebigen Rohteilen

• Schruppen plan und längs, Schlichten, Stechen, Konturstechen, Stechschruppen, Abstechen, Bohren, Gewindebohren, Gewindedrehen, Handrad (Teachen), Umspannen

• Umfassende Kollisionskontrolle

• 2D- und 3D-Simulation, Echtzeit, Einzelsatzvorschau, Lupe

• Zeitberechnung für die Kalkulation und zur Arbeitsplan-Optimierung, automatisch erzeugtes Einrichteblatt

• Postprozessor(en) zur Generierung von NC-Programmen für Ihre Steuerung Werkzeugverwaltung, Datenübertragung

• Werkzeugverwaltung (geometrisch und technologisch, werkstoffabhängig)

• NC-Editor zum bequemen Editieren (Kopieren, Ausschneiden, Suchen, Ersetzen)

• Bidirektionale Datenübertragung über die serielle Schnittstelle (RS232)

.

Versionen, Lizenzen, Lieferumfang

• SYMplus Drehen ist in den Sprachen Deutsch und Englisch erhältlich. Weitere Sprachen auf Anfrage.

• SYMplus wird auf CD-ROM ausgeliefert. Die Lizenz wird über einen USB-Dongle geschützt. Zur Software erhalten Sie einen Handbuch-Ordner und ein 4-farbiges Arbeitsheft mit über 130 Seiten.

• Zur Software gehört immer auch ein SIEMENS-Postprozessor (passend zur Steuerung der Optimum-Maschinen) zur automatischen Erzeugung von NC-Programmen für Ihre Maschine. Ebenfalls standardmäßig integriert ist ein Simulator zur Steuerung SINUMERIK 802S und eine RS232-Schnittstelle für die Datenübertragung. Zusätzliche Postprozessoren und/oder Simulatoren sind optional erhältlich.

.

Systemanforderungen

• Handelsüblicher PC ab z. B. Intel Pentium® IV, empfohlene Betriebssysteme Microsoft Windows® 2000/XP

• Microsoft DirectX® ab Version 7 oder OpenGL ab 1.1.2, Direct3D-kompatible 3D-Grafikkarte (z.B. GeForce 2, 3, 4), Bildschirmauflösung min. 1024 x 768

• Min. 512 MB Hauptspeicher, ca. 280 MB freier Festplattenspeicher

• PC-Tastatur und Maus, CD-ROM- oder DVD-Laufwerk

• ggf. Soundkarte und Lautsprecher

• Serielle Schnittstelle für die Datenübertragung, alternativ USB-Schnittstelle, USB-Schnittstelle für den Dongle

Modell CNC Software SYMplus Drehen 802 S Upgrade SYMplus Drehen 802 D SL Upgrade SYMplus Drehen 840 D SL(828 D)
Artikel-Nr. 358 3852 358 3853 358 3854
EUR zzgl. MwSt 2.200,00 750,00 750,00
EUR inkl. 19% MwSt 2.618,00 892,50 892,50
Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen

SYMPlus Drehen -

Werkstattgerechtes CAD/CAM-System mit 802S-Training

.

SYMplus Drehen ist die ideale Software-Ergänzung zu den CNC-Drehmaschinen von OPTIMUM.

Als Trainingssoftware unterstützt es die schnelle Einarbeitung in die Bedienung der Steuerung Sinumerik 802S. Mitarbeiter mit wenig CNC-Erfahrung können mit SYMplus Grundlagen der DIN-Programmierung lernen und schließlich auch Programme mit 802S-Zyklen schreiben und testen.

Vor allem aber ist SYMplus ein besonders leicht zu erlernendes CAD/CAM-System, mit dem Sie Programmierzeit sparen, Crashs vermeiden und Fertigungszeit reduzieren.

Die Software ist in vier Module gegliedert

Geometrie

• Kontur-Erstellung interaktiv über Piktogramme, Beliebiger Konturzug, Zylinder, Stufenbolzen, Rohr, Einstich, Freistich

• Variantenkonstruktion zum einfachen Ändern von Konturen, CAD-Schnittstelle bidirektional (DXF, IGES)

• Messfunktion, 3D-Darstellung zu jedem Zeitpunkt der Konstruktion inkl. Volumen- und Masseberechnung

.

Arbeitsplan

• Fertigungszeitreduzierende Strategien durch Restmengen-Erkennung über den gesamten Bearbeitungsprozess, Arbeiten mit beliebigen Rohteilen

• Schruppen plan und längs, Schlichten, Stechen, Konturstechen, Stechschruppen, Abstechen, Bohren, Gewindebohren, Gewindedrehen, Handrad (Teachen), Umspannen

• Umfassende Kollisionskontrolle

• 2D- und 3D-Simulation, Echtzeit, Einzelsatzvorschau, Lupe

• Zeitberechnung für die Kalkulation und zur Arbeitsplan-Optimierung, automatisch erzeugtes Einrichteblatt

• Postprozessor(en) zur Generierung von NC-Programmen für Ihre Steuerung Werkzeugverwaltung, Datenübertragung

• Werkzeugverwaltung (geometrisch und technologisch, werkstoffabhängig)

• NC-Editor zum bequemen Editieren (Kopieren, Ausschneiden, Suchen, Ersetzen)

• Bidirektionale Datenübertragung über die serielle Schnittstelle (RS232)

.

Versionen, Lizenzen, Lieferumfang

• SYMplus Drehen ist in den Sprachen Deutsch und Englisch erhältlich. Weitere Sprachen auf Anfrage.

• SYMplus wird auf CD-ROM ausgeliefert. Die Lizenz wird über einen USB-Dongle geschützt. Zur Software erhalten Sie einen Handbuch-Ordner und ein 4-farbiges Arbeitsheft mit über 130 Seiten.

• Zur Software gehört immer auch ein SIEMENS-Postprozessor (passend zur Steuerung der Optimum-Maschinen) zur automatischen Erzeugung von NC-Programmen für Ihre Maschine. Ebenfalls standardmäßig integriert ist ein Simulator zur Steuerung SINUMERIK 802S und eine RS232-Schnittstelle für die Datenübertragung. Zusätzliche Postprozessoren und/oder Simulatoren sind optional erhältlich.

.

Systemanforderungen

• Handelsüblicher PC ab z. B. Intel Pentium® IV, empfohlene Betriebssysteme Microsoft Windows® 2000/XP

• Microsoft DirectX® ab Version 7 oder OpenGL ab 1.1.2, Direct3D-kompatible 3D-Grafikkarte (z.B. GeForce 2, 3, 4), Bildschirmauflösung min. 1024 x 768

• Min. 512 MB Hauptspeicher, ca. 280 MB freier Festplattenspeicher

• PC-Tastatur und Maus, CD-ROM- oder DVD-Laufwerk

• ggf. Soundkarte und Lautsprecher

• Serielle Schnittstelle für die Datenübertragung, alternativ USB-Schnittstelle, USB-Schnittstelle für den Dongle

Modell CNC Software SYMplus Drehen 802 S Upgrade SYMplus Drehen 802 D SL Upgrade SYMplus Drehen 840 D SL(828 D)
Artikel-Nr. 358 3852 358 3853 358 3854
EUR zzgl. MwSt 2.200,00 750,00 750,00
EUR inkl. 19% MwSt 2.618,00 892,50 892,50
Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen

SYMPlus Drehen -

Werkstattgerechtes CAD/CAM-System mit 802S-Training

.

SYMplus Drehen ist die ideale Software-Ergänzung zu den CNC-Drehmaschinen von OPTIMUM.

Als Trainingssoftware unterstützt es die schnelle Einarbeitung in die Bedienung der Steuerung Sinumerik 802S. Mitarbeiter mit wenig CNC-Erfahrung können mit SYMplus Grundlagen der DIN-Programmierung lernen und schließlich auch Programme mit 802S-Zyklen schreiben und testen.

Vor allem aber ist SYMplus ein besonders leicht zu erlernendes CAD/CAM-System, mit dem Sie Programmierzeit sparen, Crashs vermeiden und Fertigungszeit reduzieren.

Die Software ist in vier Module gegliedert

Geometrie

• Kontur-Erstellung interaktiv über Piktogramme, Beliebiger Konturzug, Zylinder, Stufenbolzen, Rohr, Einstich, Freistich

• Variantenkonstruktion zum einfachen Ändern von Konturen, CAD-Schnittstelle bidirektional (DXF, IGES)

• Messfunktion, 3D-Darstellung zu jedem Zeitpunkt der Konstruktion inkl. Volumen- und Masseberechnung

.

Arbeitsplan

• Fertigungszeitreduzierende Strategien durch Restmengen-Erkennung über den gesamten Bearbeitungsprozess, Arbeiten mit beliebigen Rohteilen

• Schruppen plan und längs, Schlichten, Stechen, Konturstechen, Stechschruppen, Abstechen, Bohren, Gewindebohren, Gewindedrehen, Handrad (Teachen), Umspannen

• Umfassende Kollisionskontrolle

• 2D- und 3D-Simulation, Echtzeit, Einzelsatzvorschau, Lupe

• Zeitberechnung für die Kalkulation und zur Arbeitsplan-Optimierung, automatisch erzeugtes Einrichteblatt

• Postprozessor(en) zur Generierung von NC-Programmen für Ihre Steuerung Werkzeugverwaltung, Datenübertragung

• Werkzeugverwaltung (geometrisch und technologisch, werkstoffabhängig)

• NC-Editor zum bequemen Editieren (Kopieren, Ausschneiden, Suchen, Ersetzen)

• Bidirektionale Datenübertragung über die serielle Schnittstelle (RS232)

.

Versionen, Lizenzen, Lieferumfang

• SYMplus Drehen ist in den Sprachen Deutsch und Englisch erhältlich. Weitere Sprachen auf Anfrage.

• SYMplus wird auf CD-ROM ausgeliefert. Die Lizenz wird über einen USB-Dongle geschützt. Zur Software erhalten Sie einen Handbuch-Ordner und ein 4-farbiges Arbeitsheft mit über 130 Seiten.

• Zur Software gehört immer auch ein SIEMENS-Postprozessor (passend zur Steuerung der Optimum-Maschinen) zur automatischen Erzeugung von NC-Programmen für Ihre Maschine. Ebenfalls standardmäßig integriert ist ein Simulator zur Steuerung SINUMERIK 802S und eine RS232-Schnittstelle für die Datenübertragung. Zusätzliche Postprozessoren und/oder Simulatoren sind optional erhältlich.

.

Systemanforderungen

• Handelsüblicher PC ab z. B. Intel Pentium® IV, empfohlene Betriebssysteme Microsoft Windows® 2000/XP

• Microsoft DirectX® ab Version 7 oder OpenGL ab 1.1.2, Direct3D-kompatible 3D-Grafikkarte (z.B. GeForce 2, 3, 4), Bildschirmauflösung min. 1024 x 768

• Min. 512 MB Hauptspeicher, ca. 280 MB freier Festplattenspeicher

• PC-Tastatur und Maus, CD-ROM- oder DVD-Laufwerk

• ggf. Soundkarte und Lautsprecher

• Serielle Schnittstelle für die Datenübertragung, alternativ USB-Schnittstelle, USB-Schnittstelle für den Dongle

Modell CNC Software SYMplus Drehen 802 S Upgrade SYMplus Drehen 802 D SL Upgrade SYMplus Drehen 840 D SL(828 D)
Artikel-Nr. 358 3852 358 3853 358 3854
EUR zzgl. MwSt 2.200,00 750,00 750,00
EUR inkl. 19% MwSt 2.618,00 892,50 892,50
Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen

SYMPlus Drehen -

Werkstattgerechtes CAD/CAM-System mit 802S-Training

.

SYMplus Drehen ist die ideale Software-Ergänzung zu den CNC-Drehmaschinen von OPTIMUM.

Als Trainingssoftware unterstützt es die schnelle Einarbeitung in die Bedienung der Steuerung Sinumerik 802S. Mitarbeiter mit wenig CNC-Erfahrung können mit SYMplus Grundlagen der DIN-Programmierung lernen und schließlich auch Programme mit 802S-Zyklen schreiben und testen.

Vor allem aber ist SYMplus ein besonders leicht zu erlernendes CAD/CAM-System, mit dem Sie Programmierzeit sparen, Crashs vermeiden und Fertigungszeit reduzieren.

Die Software ist in vier Module gegliedert

Geometrie

• Kontur-Erstellung interaktiv über Piktogramme, Beliebiger Konturzug, Zylinder, Stufenbolzen, Rohr, Einstich, Freistich

• Variantenkonstruktion zum einfachen Ändern von Konturen, CAD-Schnittstelle bidirektional (DXF, IGES)

• Messfunktion, 3D-Darstellung zu jedem Zeitpunkt der Konstruktion inkl. Volumen- und Masseberechnung

.

Arbeitsplan

• Fertigungszeitreduzierende Strategien durch Restmengen-Erkennung über den gesamten Bearbeitungsprozess, Arbeiten mit beliebigen Rohteilen

• Schruppen plan und längs, Schlichten, Stechen, Konturstechen, Stechschruppen, Abstechen, Bohren, Gewindebohren, Gewindedrehen, Handrad (Teachen), Umspannen

• Umfassende Kollisionskontrolle

• 2D- und 3D-Simulation, Echtzeit, Einzelsatzvorschau, Lupe

• Zeitberechnung für die Kalkulation und zur Arbeitsplan-Optimierung, automatisch erzeugtes Einrichteblatt

• Postprozessor(en) zur Generierung von NC-Programmen für Ihre Steuerung Werkzeugverwaltung, Datenübertragung

• Werkzeugverwaltung (geometrisch und technologisch, werkstoffabhängig)

• NC-Editor zum bequemen Editieren (Kopieren, Ausschneiden, Suchen, Ersetzen)

• Bidirektionale Datenübertragung über die serielle Schnittstelle (RS232)

.

Versionen, Lizenzen, Lieferumfang

• SYMplus Drehen ist in den Sprachen Deutsch und Englisch erhältlich. Weitere Sprachen auf Anfrage.

• SYMplus wird auf CD-ROM ausgeliefert. Die Lizenz wird über einen USB-Dongle geschützt. Zur Software erhalten Sie einen Handbuch-Ordner und ein 4-farbiges Arbeitsheft mit über 130 Seiten.

• Zur Software gehört immer auch ein SIEMENS-Postprozessor (passend zur Steuerung der Optimum-Maschinen) zur automatischen Erzeugung von NC-Programmen für Ihre Maschine. Ebenfalls standardmäßig integriert ist ein Simulator zur Steuerung SINUMERIK 802S und eine RS232-Schnittstelle für die Datenübertragung. Zusätzliche Postprozessoren und/oder Simulatoren sind optional erhältlich.

.

Systemanforderungen

• Handelsüblicher PC ab z. B. Intel Pentium® IV, empfohlene Betriebssysteme Microsoft Windows® 2000/XP

• Microsoft DirectX® ab Version 7 oder OpenGL ab 1.1.2, Direct3D-kompatible 3D-Grafikkarte (z.B. GeForce 2, 3, 4), Bildschirmauflösung min. 1024 x 768

• Min. 512 MB Hauptspeicher, ca. 280 MB freier Festplattenspeicher

• PC-Tastatur und Maus, CD-ROM- oder DVD-Laufwerk

• ggf. Soundkarte und Lautsprecher

• Serielle Schnittstelle für die Datenübertragung, alternativ USB-Schnittstelle, USB-Schnittstelle für den Dongle

Modell CNC Software SYMplus Drehen 802 S Upgrade SYMplus Drehen 802 D SL Upgrade SYMplus Drehen 840 D SL(828 D)
Artikel-Nr. 358 3852 358 3853 358 3854
EUR zzgl. MwSt 2.200,00 750,00 750,00
EUR inkl. 19% MwSt 2.618,00 892,50 892,50
Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen

Einige unserer Marken


drehen-fraesen-bohren
AGB / Impressum / Widerrufsrecht / Muster-Widerrufsformular / Kundeninfo / Lieferkostenübersicht / Datenschutzerklärung / Online-Streitschlichtungsplattform
Alle Preise inklusive MwSt.           web design by europeART