XXL-Maschinen Werkzeugmaschinen Baxmeier
Buscar

 06321 / 3850616

SBC 220 Sandstrahlkabine HAB

SBC 220 Sandstrahlkabine HAB. Geeignet für verschiedene Strahlgüter, z.B. Quarz, Glaskugeln, Kunststoffkugeln, u.a. Ideal zum Reinigen, Entrosten oder zur Lackentfernung von Metallteile aller Art, z.B. Motorenteile, Beschläge, Schilder, Gehäuse, Felgen, Scharniere

SBC 220 Sandstrahlkabine HAB [HAB - HB]

SBC 220 Sandstrahlkabine HAB. Geeignet für verschiedene Strahlgüter, z.B. Quarz, Glaskugeln, Kunststoffkugeln, u.a. Ideal zum Reinigen, Entrosten oder zur Lackentfernung von Metallteile aller Art, z.B. Motorenteile, Beschläge, Schilder, Gehäuse, Felgen, Scharniere

SBC 220 Sandstrahlkabine HAB

Großdimensionierte Türe zum Be- und Entladen. 2 Abluftöffnungen (1 Abluftanschluss ø 92 mm und 1 Abluftstutzen ø 64 mm) für den Anschluss einer Absauganlage

  • Geeignet für verschiedene Strahlgüter, z.B. Quarz, Glaskugel, Kunststoffkugel, u.a.
  • Ideal zum Reinigen, Entrosten oder zur Lackentfernung von Metallteile aller Art, z.B. Motorenteile, Beschläge, Schilder, Gehäuse, Felgen, Scharniere
  • Hochwertige Arbeitshandschuhe aus Latex sind fest mit dem Gehäuse verbunden
  • Optimale Sicht und Arbeitsschutz bei der Werkstückbearbeitung wegen der Sichtscheibe mit aufgeklebter Schutzfolie
  • Staubfreies Arbeiten aufgrund umlaufenden Dichtungen an Deckel- und Türrahmen
  • Stabiles Ablagegitter ermöglicht Auflegen von Werkstücken im Kabineninnenraum
  • Mit Ablassöffnung zum Wechseln des Strahlgutes
  • Ansaugrohr für das Strahlgut am Boden des Auffangbehälters befestigt
  • Mit Druckluft-Anschluss an der Außenseite
  • Glasperlen-Strahlmittel, Korund-Strahlmittel, Siliziumkarbid, Kunststoff-Strahlmittel, usw. einsetzbar

Ausstattungsdetails:

  • Eine seitliche große Türe zum Be- und Entladen
  • 2 Abluftöffnungen (1 Abluftanschluss ø 92 mm und 1 Abluftstutzen ø 64 mm) für den Anschluss einer Absauganlage
  • 12-Volt-Leuchtstoffröhre mit 230-Volt-Netzteil und externem Schalter
Lieferumfang:
  • Hochwertige Strahlpistole mit Keramikdüse
  • 4 Stück Keramikdüsen (4/5/6/7 mm)
  • 12-Volt-Leuchtstoffröhre mit 230-Volt-Netzteil und externem Schalter
  • Inkl. 5 Stück Ersatzfolien für Sichtfenster
  • Zwei große, integrierte Arbeitshandschuhe aus Latex
  • Achtung die Farbe kann abweichen!
ModellSSK 2
Artikel-Nr.6204001
 
Technische Daten
Volumen Arbeitskabine220 l
Luftverbrauch200 - 350 l/min
Arbeitsdruck2,8 - 8,0 bar
Druckluftanschluss3/8 "
Strahlmittel Kerngröße0,42 - 0,125 mm
Abmessungen innen840 x 550 x 360 mm
Abmessungen außen950 x 660 x 1380 mm
Gewicht48 kg
Eingangsdruck max.8,6 bar
Max. Gewicht auf dem Auflagegitter80 kg
Max. Gewicht Strahlgut50 kg



Zur besonderen Beachtung! Verwenden Sie ausschließlich zum Strahlen zugelassene Strahlmittel / Strahlmedien. Der früher verwendete Quarzsand ist nicht mehr zugelaasen, da er zu gesundheitlichen Schäden führen kann. Dies gilt auch für Sandstrahlkabinen mit eingebauter Staubabsaugung. Weiterhin sind Strahlmittel am Markt, deren Feinstaub unter bestimmten Umständen explodieren kann. Das wechselweise oder gleichzeitige Strahlen von Leichtmetallen und eisenhaltigen Teilen in einem Strahlraum beinhaltet auf Grund möglicher aluminothermischer Reaktionen beim gleichzeitigen Vorhandensein von Aluminium und Rost ein erhöhtes Entzündungsrisiko.
Vor der Verwendung von Strahlmitteln sollten Sie sich unbedingt vorab über eventuelle Risiken informieren!
Hierzu empfehen wir die Webseiten und Texte der Berufsgenossenschaften. Hier zu nennen sind unter anderem BGR 500.0 und BGR 104.0

SBC 220 Sandstrahlkabine HAB. Geeignet für verschiedene Strahlgüter, z.B. Quarz, Glaskugeln, Kunststoffkugeln, u.a. Ideal zum Reinigen, Entrosten oder zur Lackentfernung von Metallteile aller Art, z.B. Motorenteile, Beschläge, Schilder, Gehäuse, Felgen, Scharniere

SBC 220 Sandstrahlkabine HAB

Großdimensionierte Türe zum Be- und Entladen. 2 Abluftöffnungen (1 Abluftanschluss ø 92 mm und 1 Abluftstutzen ø 64 mm) für den Anschluss einer Absauganlage

  • Geeignet für verschiedene Strahlgüter, z.B. Quarz, Glaskugel, Kunststoffkugel, u.a.
  • Ideal zum Reinigen, Entrosten oder zur Lackentfernung von Metallteile aller Art, z.B. Motorenteile, Beschläge, Schilder, Gehäuse, Felgen, Scharniere
  • Hochwertige Arbeitshandschuhe aus Latex sind fest mit dem Gehäuse verbunden
  • Optimale Sicht und Arbeitsschutz bei der Werkstückbearbeitung wegen der Sichtscheibe mit aufgeklebter Schutzfolie
  • Staubfreies Arbeiten aufgrund umlaufenden Dichtungen an Deckel- und Türrahmen
  • Stabiles Ablagegitter ermöglicht Auflegen von Werkstücken im Kabineninnenraum
  • Mit Ablassöffnung zum Wechseln des Strahlgutes
  • Ansaugrohr für das Strahlgut am Boden des Auffangbehälters befestigt
  • Mit Druckluft-Anschluss an der Außenseite
  • Glasperlen-Strahlmittel, Korund-Strahlmittel, Siliziumkarbid, Kunststoff-Strahlmittel, usw. einsetzbar

Ausstattungsdetails:

  • Eine seitliche große Türe zum Be- und Entladen
  • 2 Abluftöffnungen (1 Abluftanschluss ø 92 mm und 1 Abluftstutzen ø 64 mm) für den Anschluss einer Absauganlage
  • 12-Volt-Leuchtstoffröhre mit 230-Volt-Netzteil und externem Schalter
Lieferumfang:
  • Hochwertige Strahlpistole mit Keramikdüse
  • 4 Stück Keramikdüsen (4/5/6/7 mm)
  • 12-Volt-Leuchtstoffröhre mit 230-Volt-Netzteil und externem Schalter
  • Inkl. 5 Stück Ersatzfolien für Sichtfenster
  • Zwei große, integrierte Arbeitshandschuhe aus Latex
  • Achtung die Farbe kann abweichen!
ModellSSK 2
Artikel-Nr.6204001
 
Technische Daten
Volumen Arbeitskabine220 l
Luftverbrauch200 - 350 l/min
Arbeitsdruck2,8 - 8,0 bar
Druckluftanschluss3/8 "
Strahlmittel Kerngröße0,42 - 0,125 mm
Abmessungen innen840 x 550 x 360 mm
Abmessungen außen950 x 660 x 1380 mm
Gewicht48 kg
Eingangsdruck max.8,6 bar
Max. Gewicht auf dem Auflagegitter80 kg
Max. Gewicht Strahlgut50 kg



Zur besonderen Beachtung! Verwenden Sie ausschließlich zum Strahlen zugelassene Strahlmittel / Strahlmedien. Der früher verwendete Quarzsand ist nicht mehr zugelaasen, da er zu gesundheitlichen Schäden führen kann. Dies gilt auch für Sandstrahlkabinen mit eingebauter Staubabsaugung. Weiterhin sind Strahlmittel am Markt, deren Feinstaub unter bestimmten Umständen explodieren kann. Das wechselweise oder gleichzeitige Strahlen von Leichtmetallen und eisenhaltigen Teilen in einem Strahlraum beinhaltet auf Grund möglicher aluminothermischer Reaktionen beim gleichzeitigen Vorhandensein von Aluminium und Rost ein erhöhtes Entzündungsrisiko.
Vor der Verwendung von Strahlmitteln sollten Sie sich unbedingt vorab über eventuelle Risiken informieren!
Hierzu empfehen wir die Webseiten und Texte der Berufsgenossenschaften. Hier zu nennen sind unter anderem BGR 500.0 und BGR 104.0

Einige unserer Marken


drehen-fraesen-bohren
AGB / Impressum / Widerrufsrecht / Muster-Widerrufsformular / Kundeninfo / Lieferkostenübersicht / Datenschutzerklärung / Online-Streitschlichtungsplattform
Alle Preise inklusive MwSt.           web design by europeART